Neues Private Eye Regelwerk vorbestellbar


Am 10. Oktober erscheint die 5. Auflage des Private Eye Regelwerks. Ab sofort werden auf der Homepage der Redaktion Phantastik Vorbestellungen entgegengenommen:

http://www.phantastik-kalender.de/wp/produkt/private-eye-regelwerk-5-auflage/

Advertisements
Kategorien: Neues | Schlagwörter: , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Tragödie von Birlstone (von Melanie Kottig)

Zunftblatt42009Erschienen im Zunftblatt Nr. 4/2009, basiert dieses Abenteuer auf dem Sherlock Holmes  Roman „Das Tal der Furcht“ von Sir Arthur Conan Doyle.

Im Herrenhaus Birlstone in Sussex wurde der reiche Gutsbesitzer Mr Reynolds tot aufgefunden. Das Herrenhaus ist von einem Burggraben umgeben und nur über eine Zugbrücke erreichbar. Handelt es sich um Selbstmord, oder wurde Reynolds kaltblütig ermordet.

Die Zunftblatt Ausgabe Nr. 4/2009 kann kostenlos als pdf Datei auf der Homepage der Zunft der Lahnsteiner Rollenspieler e. V. heruntergeladen werden:
http://wordpress.zlr.info/?page_id=171

 

Kategorien: Abenteuer | Hinterlasse einen Kommentar

Der Gärtner war’s (von Andreas Teubner)

gaertner_cover

Dieses Abenteuer wurde anlässlich des Gratisrollenspieltag 2016 als Flyer herausgegeben. Neben einer kurzen Erklärung der wichtigsten Spielregeln zu Private Eye sind auch vier Beispielcharaktere enthalten.

Das Abenteuer führt die Spieler zu einem Weihnachtsessen nach Bostwick Manor. Durch einen Schneesturm von der Außenwelt abgeschnitten, werden die Spieler mit einem Verbrechen konfrontiert…

Zu finden auf der Homepage der Redaktion Phantastik unter Downloads.

Kategorien: Abenteuer | Hinterlasse einen Kommentar

Gewinner des Abenteuerwettbewerbs

Die Redaktion Phantastik hat die Gewinner des Private Eye Abenteuerwettbewerbs bekannt gegeben.

Mit großer Freude konnten wir feststellen, dass unser Beitrag „Die Leiche im Moor“ den dritten Platz belegt hat!

Die anderen Gewinner sowie weitere Informationen findet ihr auf der Redaktion Phantastik Homepage.

Kategorien: Neues | Schlagwörter: | Hinterlasse einen Kommentar

Private Eye Abenteuerwettbewerb der Redaktion Phantastik

Folgender Aufruf erreichte uns von der Redaktion Phantastik:

Private Eye geht nächstes Jahr in die zehnte Runde!

Und an diesem Jubiläum könnt ihr mitwirken: Wir suchen eure kniffligsten und rätselhaftesten Fälle, eure Verbrechergenies und Kleinganoven, Verbrecher aus verlorener Ehre ebenso wie die aus den besten oder niedersten Absichten.

Wir möchten den zehnten Abenteuerband mit drei neuen Abenteuern füllen, mit euren Abenteuern.
Deshalb schreiben wir diesen Abenteuerwettbewerb aus. Die drei Siegerabenteuer werden im kommenden Abenteuerband veröffentlicht. Außerdem erhält die Autorin oder der Autor des besten Abenteuers zwei Karten für das Krimidinner auf dem SherloCon, der 2016 in Saarbrücken stattfinden wird (http://sherlocon.info). Die anderen beiden Abenteuerschreiber können sich jeweils einen Abenteuerband ihrer Wahl aus unserem Programm aussuchen.

Die übrigen Abenteuer sind aber nicht verloren. Wir möchten sie je nach Eignung in unseren Fundus aufnehmen, um sie eventuell später zu veröffentlichen.

Das Abenteuer sollte maximal 20 Seiten haben (Normseite: Times New Roman Größe 12, Zeilenabstand 1 ½, 1800 Zeichen inklusive Leerzeichen, keine Silbentrennung). Dateiformate: doc, docx, odt oder txt. Und vergesst eure persönlichen Angabe nicht: Name und Kontaktmöglichkeit. Die Preise werden nicht ausgezahlt.

Adresse: sylvia.schlueter@redaktion-phantastik.de

Einsendeschluss: 29. Februar

Wir freuen uns auf eure Fälle!

Kategorien: Neues | Schlagwörter: | Hinterlasse einen Kommentar

Sherlock Holmes – The Devil’s Daughter angekündigt

Frogwares hat ein neues Sherlock Holmes Computer/Konsolenspiel angekündigt!

The Devil’s Daughter soll bereits im Frühjahr 2016 für PC, Playstation 4 und XBox One erscheinen. Näheres gibt es auf www.frogwares.com und den diversen Spielenewsseiten.

Kategorien: Neues, Sherlock Holmes | Schlagwörter: , | Hinterlasse einen Kommentar

Private Eye Abenteuerband 9 – Die 7 Abschiedsbriefe des Mr. Pomeroy

Pünktlich zur Spielemesse in Essen (08.10. bis 11.10.2015) erscheint wieder ein neuer Private Eye Abenteuerband!

Hier vorab der Klappentext zu „Die 7 Abschiedsbriefe des Mr. Pomeroy“:

Edward Pomeroy ist tot. Ein Umstand, der niemanden besonders verwundert. Schließlich war er bei seiner Verwandtschaft nicht sonderlich beliebt. Und im Dorf galt er als der „unglückliche Mr. Pomeroy“. Aufgeknüpft wie ein Strauchdieb im Torbogen der alten Schlossruine wird er am Morgen nach seinem Geburtstag gefunden. Als allerdings kurz darauf gleich sieben Abschiedsbriefe auftauchen, die allesamt eine andere Geschichte erzählen, ist selbst dem unerfahrenen Police Constable des Dorfes schnell klar, dass hinter dem, was sich als Selbstmord darstellt, mehr stecken muss …

Sichert euch euer Exemplar direkt auf der Spielemesse am Stand der Redaktion Phantastik (Halle 2, A137), oder auf der Redaktion Phantastik Homepage, sowie dem Rollenspieleladen eures Vertrauens.

Vielen Dank an die Redaktion Phantastik für das Cover und den Klappentext.

Kategorien: Neues | Schlagwörter: , , | Hinterlasse einen Kommentar

Geo Epoche – Das Britische Empire 1815 – 1914

GeoEpoche74Ausgabe 74 des Geschichtsmagazins Geo Epoche beschäftigt sich mit dem Thema „Das Britische Empire 1815 – 1914. Als London die Welt beherrschte“.

In dreizehn Kapiteln auf 160 Seiten wird das Thema mehr oder weniger ausführlich erläutert. Wie der Untertitel verrät, geht es vor allem um die Kolonien des Empires, ein kurzes Kapitel über London fehlt aber natürlich auch nicht. Den Abschluß bildet eine kurze Zeitleiste, welche die Jahre 1498 bis 1997 umfasst.GeoEpoche74_DVD

Das Magazin gibt es in zwei Ausführungen, einmal mit einer DVD (mit der zweiteiligen BBC Dokumentation „Imperium der Händler – Die East India Company“), sowie ohne DVD.

Näheres zum Magazin, wie z.B. der genauen Kapitelübersicht oder auch Vorschaubilder, findet sich auf der Geo Homepage:
http://www.geo.de/GEO/heftreihen/geo_epoche/das-magazin-fuer-geschichte-geo-epoche-das-britische-empire-81176.html#page/19

Kategorien: Zeitschrift | Schlagwörter: | Hinterlasse einen Kommentar

G Geschichte Spezial – Die Habsburger

GGeschichte_HabsbugerDie neue Spezial Ausgabe der Zeitschrift G Geschichte ist erschienen (2/2015).

Thema: „Die Habsburger – Die mächtigste Dynastie Europas“

Für Private Eye interessant ist auf den 83 Seiten unter anderem Franz Joseph und Sisi, der Selbstmord von Kronprinz Rudolf, das imperiale Wien,…

Da die Habsburger natürlich noch mehr als diese Zeitspanne umfassen, ist ein Blick im Zeitschriftenhandel vor dem Kauf empfohlen.

G Geschichte Homepage:
www.g-geschichte.de

Kategorien: Zeitschrift | Schlagwörter: , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Erbschaft (von Andreas Winkel)

die_erbschaftIm mittlerweile vierten Flyer, den die Redaktion Phantastik herausgebracht hat, müssen die Spieler den Mord an Mr. Evan Walburn lösen.

Ursprünglich für den Gratisrollenspieletag 2015 erschienen, bietet auch dieser Flyer neben dem Kurzabenteuer noch vier vorgefertigte Charaktere, sowie Kurzregeln zu Private Eye, um gleich loslegen zu können.

Wie immer herunterladbar auf der Homepage der Redaktion Phantastik unter Downloads.

Kategorien: Abenteuer | Hinterlasse einen Kommentar

Bloggen auf WordPress.com.